Mond im Transit - Teil 2

Mond im Transit – Teil 2

Der transitierende Mond in den Zeichen Waage bis Fische

Mond im Transit:

was bedeutet das eigentlich? Damit ist die aktuelle Stellung des Mondes auf der Ekliptik gemeint. Welche Aktivitäten passen jeweils zu der entsprechenden Mondstellung? Diese Frage beleuchten wir in dem nachfolgenden Text.

Im letzten Artikel haben wir den transitierenden Mond in den Zeichen Widder bis Jungfrau untersucht. Diesmal gehen wir auf die Stellungen von Waage bis zu den Fischen ein.

Stellungen des transitierenden Mondes:

Mond in Waage

Bei dieser Mondstellung können wir ein deutliches Bedürfnis verspüren, uns mit anderen zu verbinden. Sei es in persönlichen oder beruflichen Partnerschaften. Alles soll harmonisch und taktvoll ablaufen. Es ist eine perfekte Zeit eine Beziehung einzugehen und zwar im beruflichen oder persönlichen Bereich.

Mond in Skorpion

Ist Mond im Transit im Skorpion, herrscht eine Atmosphäre von Intensität und Geheimniskrämerei. Das kommt davon, dass in dieser Zeit ein Bedürfnis nach Grenzerfahrungen und besonderer Gefühlstiefe herrscht. Nutzen Sie diese Energien, um auf andere einzugehen und sich auf einer tieferen emotionalen Ebene zu verbinden.

Mond in Schütze

Auch die Zurückhaltendsten unter uns können bei dieser Mondstellung zum Abenteurer werden. Wir kümmern uns weniger als sonst, um die Vorgaben der Gesellschaft, denn die Spontanität überflügelt jegliche Scheu. Es ist die Zeit für ein aussergewöhnliches Abenteuer.

Mond in Steinbock

Wenn der Mond im Transit im Steinbock ist, herrscht eine gewisse Ernsthaftigkeit vor. Pflichtbewusst arbeitet man bis in die Abendstunden und kümmert sich um alles, was mit Sicherheit und Vorausplanung zu tun hat. Es ist eine gute Zeit um realistische Zukunftspläne zu schmieden.

Mond in Wassermann

Diese Mondstellung aktiviert die Neugier und Objektivität in uns. Vielleicht überraschen Sie sich dabei, andere zu beobachten und dabei mehr über das Leben anderer zu erfahren. Dies könnte sie dazu anhalten, ein Gefühl von Brüderlichkeit zu entwickeln. Wenn sie mit Freunden ausgehen, wäre es toll, sich eine Komödie anschauen zu gehen.

Mond in Fischen

Hier liegt eine verträumte Stimmung in der Luft. Mond im Transit in den Fischen bedeutet, dass man sich am wohlsten an einem ruhigen Ort fühlt. Diese Zeit ist ideal für Meditation, zum Musik hören und viel schlafen. Vielleicht verspüren Sie auch ganz einfach den Wunsch, sich von der Welt zurückzuziehen und Ihren Gedanken nachzuhängen.

Ich wünsche Ihnen bei der Umsetzung dieser Anregungen viel Spass und hoffe, dass Sie Ihre eigenen Erfahrungen im Umgang mit dem Mond sammeln.

Für eine persönliche Deutung Ihrer emotionalen Bedürfnisse, stehe ich Ihnen gerne für ein unverbindliches Vorgespräch per Telefon oder Skype zur Verfügung. Möchten Sie mehr über die Astrologische Beratung erfahren, dann klicken Sie auf diesen Link.

Schreibe einen Kommentar

Um Ihnen das beste Online-Erlebnis zu bieten verwenden wir Cookies. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Anwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Richtlinien.