ASTRORBIS, Meditation für die Waage

Meditation für die Waage

Stressfaktor allen gefallen wollen 

Weil Du als Waage Geborene jedem gefallen möchtest, gerätst Du oft in die Falle, zu viele Verpflichtungen gegenüber zu vielen Menschen einzugehen. Dadurch musst Du Dich dann in alle Richtungen verbiegen, was Deine innere Ruhe arg aus dem Gleichgewicht bringen kann. 

Die Symbole Deines Tierkreiszeichens sind die Waage Schalen, was bedeutet, dass Du viel Energie darauf verwendest, Ausgleich zu schaffen.  

Das Gleichgewicht in Beziehungen sowie Harmonie sind der Schlüssel zu Deinem Seelenfrieden. 

 

Gleichgewicht zurück gewinnen 

Wenn Du als Waage Dein Gleichgewicht verloren hast, dann sollst Du Dich mit Schönheit umgeben. Harmonie, Schönheit, geschmackvolle Gegenstände und Stiel in jeder Form können Dir helfen, Deinen Stress abzubauen und Deine innere Ausgewogenheit wiederherzustellen. Ein Museumsbesuch, bei welchem Du ein grossartiges Kunstwerk bewunderst, eine neue Dekoration für Dein Haus oder ein Schaufensterbummel, wirken wie Balsam auf Dein schweres Herz. Auch anmutige Aktivitäten wie Ballett oder schöne Musik können Deine Stimmung beträchtlich heben und für Entspannung sorgen. 

 

Meditation für die Waage – Anleitung 

Als Waage geniesst Du alles was, Du mit Deinem Partner oder sonst einer besten Freundin machen kannst. Deshalb rate ich Dir auch eine Partnermeditation, das bedeutet, dass Ihr Euch gegenseitig die geführte Meditation vorlesen könnt, oder aber auch eine Meditation gemeinsam anhört. Eine andere schöne Variante für eine Meditation mit Deinem Partner, möchte ich Dir hier vorstellen. 

 

 

Inhalt für Goldstern Mitglieder

ANMELDEN oder GRATIS REGISTRIEREN um den Inhalt freizuschalten

 

 

Schreibe einen Kommentar

Um Ihnen das beste Online-Erlebnis zu bieten verwenden wir Cookies. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Anwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Richtlinien.