Mars rückläufig 2020, ASTRORBIS

Mars rückläufig 2020

Beobachte das Geschehen

Alle 2 Jahre wird der Mars rückläufig und zwar für ungefähr 70 Tage, dies ist also eher ein seltenes Ereignis. Seit dem 10. September ist er nun in seinem Domizil, also im Widder, rückläufig. Was könnte das bedeuten? Um ein astrologisches Prinzip zu verstehen, ist es immer am besten, empirisch zu sein, also zu beobachten. Es ist auch die Art und Weise, wie die Astrologie am besten gelernt werden kann. Es nützt nämlich nichts, die besten Theorien zu lernen, wenn wir diese nicht direkt im Alltag und mit unseren Mitmenschen anwenden können.

Mars rückläufig in seinem Domizil, dem Widder

Kommen wir nun zu unserem Hauptthema, nämlich dem rückläufigen Mars. Mars bedeutet Eroberung, Mut, Durchsetzung, Entscheidungen treffen, Aggression und Krieg. Weil der Mars im Moment im Widder steht, das Zeichen in welchem er sich besonders gut ausdrücken kann, bedeutet dies, dass das Mars Prinzip mit all seinen Eigenschaften, besonders gut zum Ausdruck kommt.

Mars rückläufig 2020 – ein seltenes Ereignis

Denken wir darüber nach, dass der Mars nun alle zwei Jahre rückläufig wird und wie selten es ist, dass er dann auch gerade noch im Domizil steht, so können wir uns leicht vorstellen, dass wir momentan eine besondere Chance haben, diese Energie neu zu entfalten. Allerding zeigt sich ein rückläufiger Planet vorerst einmal nicht einfach frei. Denn wie du vielleicht weisst, sind rückläufige Planeten eher nach innen gerichtet und können sich nicht wie gewohnt direkt im Aussen ausdrücken. Es ist wie, wenn die Marskräfte zurzeit in einem geschlossenen Dampfkochtop aufgekocht würden. Eingeschlossen, aber mit einer unbändigen Energie, welche mit Druck im Innen gefangen gehalten wird.

Der Mars ist frei von Angst – Angst macht unfrei!

Kommen wir zu den aktuellen Ereignissen, hervorgerufen durch die Coronakrise, welche unterdessen nicht mehr eine wirkliche Gesundheitskrise ist, sondern viel mehr eine Politische. Man kann regelrecht spüren, wie grosse Bevölkerungsschichten innerlich brodeln und wütend über die unverhältnismässigen Freiheitseinschnitte sind. Aber als normale Bürger fühlen wir uns wie in einer Falle, denn obwohl wir uns Fragen stellen und unsere Freiheiten bewahren möchten, können wir nicht wirklich aus freiem Willen handeln. Man kann ja nie wissen… es könnte mir schaden, wenn ich mich nicht den Vorschriften beuge… was würden die Andern von mir denken…

Befreie dich von der Angst und werde frei!

Aber genau darum geht es! Der Zeitpunkt ist gekommen, wo wir einen inneren Kampf (Mars rückläufig) auszufechten haben und zwar im Sinne des Widders, also ohne Wenn und Aber und ohne falsche Diplomatie. Bekenne innerlich klar und deutlich Farbe und treffe dann deine eigenen Entscheidungen. Bist du so weit, gibt es kein Zurück mehr, denn wenn der Mars Widder sich für etwas entschieden hat, kämpft er ohne nach Links und Rechts zu schauen. Er ist ein unerschrockener Held.

Der Zeitpunkt öffentlich Farbe zu bekennen

Die Rückläufigkeit dauert noch eine Weile, du hast also noch bis zum 13. November Zeit, diesen inneren Prozess voranzutreiben. Wenn es dann am 14. November so weit ist, das der Mars wieder direktläufig ist, können wir in der Gemeinschaft mit all diesen individuellen Überzeugung an die Öffentlichkeit treten und gemeinsam für eine Welt von Freiheit, Frieden, Gerechtigkeit und Liebe einstehen!

Persönliche Hilfe in der aktuellen Coronakrise durch ein Beratungsgespräch unter Einbezug deines Horoskopes

Möchtest du Hilfe in der aktuell so schwierigen Zeit beanspruchen? Gerne zeige ich dir in einem persönlichen Beratungsgespräch auf, wie dein Weg und deine Aufgaben zur Meisterung dieses Konflikts sein könnten. Hier kannst du gratis ein Vorgespräch anfordern.

Schreibe einen Kommentar

Um Ihnen das beste Online-Erlebnis zu bieten verwenden wir Cookies. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Anwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Richtlinien.