Traumberuf für Widder, Astrorbis

Traumberuf für Widder

Nachdem wir uns mit dem Berufsleben der zarten Fische auseinandergesetzt haben, fragen wir uns nun, wie der Traumberuf für das stürmische Tierkreiszeichen Widder aussehen könnte ?

 

Herausforderungen

Die Widder sind geborene Anführer und lieben es, Verantwortung zu übernehmen. Dieses kämpferische Zeichen braucht geradezu Herausforderungen und wird dankbar jedes neue Projekt annehmen. Anweisungen zu befolgen und im Hintergrund für einen Vorgesetzten zu arbeiten gehören nicht zu seinen Stärken. Dies kann höchstens für eine gewisse Zeit gutgehen, z.B. wenn dies zu einer notwendigen Etappe auf der Karriereleiter gehört.

Die typische Falle für ihn ist, sich mit Verantwortung und Arbeit zu übernehmen. Als Einzelkämpfer fällt es ihm deshalb schwer, um Hilfe zu bitten oder einzugestehen, dass er überfordert ist. Auch tendiert er dazu, alles selbst zu machen, so ist er sicher, dass die Dinge nach seinem Wunsch laufen und kann sich ausserdem lange Erklärungen ersparen. Denn die Geduld gehört nicht zu seinen Tugenden. Es ist gut für ihn, das Delegieren zu lernen.

Sport

Da er so schnell vorwärts schreiten möchte, nerven ihn Unentschlossenheit und Zurückhaltung. Hat er damit zu tun, kann er schon ganz schön ächzend und rücksichtslos werden. Manchmal sollte sich der Widder trotz allem, mit etwas mehr Geduld üben. Um seine Energien besser zu kanalisieren, kann ihm Sport jeglicher Art empfohlen werden.

Startups

Als Unternehmensgründer sind die Widder voll und ganz im heimischen Element. Mit ihrem Elan und ihrer Begeisterung sind sie kaum zu bremsen. Sie lieben es, Herausforderungen anzugehen und neue Dinge anzuzetteln. Den nötigen Mut dazu haben sie allemal und der beliebteste Satz des Widders ist ja bekanntlich: „los geht’s! “

Umstrukturierungen

Bestehende Strukturen sind ein Gräuel für den Widder, sein Widerstand in diesem Bereich, hat schon zu manchen Scherereien geführt. Deshalb wird er sich viel wohler fühlen, wenn seine Aufgabe in einer Unternehmung darin besteht, radikale Umstrukturierungen vorzunehmen. Diese führt er dann auch ohne mit der Wimper zu zücken durch.

Risikoberufe

Der Widder ist oft in Risikoberufen anzutreffen. Denn da hat er den nötigen Kick und darf davon ausgehen, dass er sich nicht langweilen muss. Passend sind deshalb Berufe in der Armee oder bei der Polizei und zwar eher an der Front als im Büro. Auch die Feuerwehr eignet sich ausgezeichnet. Je mehr Unvorhergesehenes desto besser!

Berufe für Widder:

Sportler, Fitnesstrainer, Polizist, Anwalt, Politiker, Unternehmer, Reporter (in Krisengebieten), Chirurg, Armee, Pilot, Stuntman, Feuerwehr, Dompteur

Mehr zu meiner persönlichen astrologischen Berufsberatung finden Sie unter der Rubrik Beruf und Erfolg.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Um Ihnen das beste Online-Erlebnis zu bieten verwenden wir Cookies. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Anwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Richtlinien.