Mondphasen in der Astrologie, eine konkrete Beschreibung, ASTRORBIS

Mondphasen in der Astrologie

Was sind eigentlich Mondphasen, was ist ihre Bedeutung und was kannst Du machen, um diesen Zyklus möglichst positiv zu nutzen? Auf diese Fragen wirst Du in diesem Beitrag ausführliche Antworten erhalten.

Der Mond ist die helle, leuchtende Kugel, die wir am Nachthimmel sehen, das Gegenstück zur feurigen Sonne am Tag. In der Astrologie regiert das Mondlicht die unbewussten Bereiche unseres Geistes, aus denen die Träume sind. Unsere instinktiven Reaktionen können von den Mondphasen im Laufe eines Monats beeinflusst werden, genauer gesagt in 29,5 Erdtagen, wenn der Mond von einem kleinen Halbmond zu einer grossen glühenden Kugel wächst und dann wieder unsichtbar wird. Der Mond schrumpft oder wächst natürlich nicht wirklich, aber unser Blickwinkel von der Erde ändert sich aufgrund der relativen Positionen von Sonne, Erde und Mond. Deshalb sehen wir Mondphasen.

Acht Mondphasen in der Astrologie

Es gibt acht wahrnehmbare Mondphasen: Den Neumond, den Sichelmond, den Mond des ersten Viertels, den Buckelmond, den Vollmond, den Aussaatmond, den Mond des letzten Viertels und den balsamischen Mond.

Astrologen haben diese acht Mondphasen im Laufe der Zeit mit bestimmten Aktivitäten korreliert. Es besteht also eine natürliche Harmonie zwischen den jeweiligen Phasen und den Stimmungen sowie empfohlenen Aktivitäten für uns hier auf Erden. Zum Beispiel scheint es natürlich, etwas Neues zu beginnen, wenn der Mond zum ersten Mal als kleiner Halbmond direkt nach dem Sonnenuntergang zu sehen ist. So wie dieses nächtliche Gestirn in den nächsten zwei Wochen wächst, so wächst auch das neue Projekt. Die Kulmination findet statt, wenn der Mond voll ist, in seiner ganzen runden Herrlichkeit. Schrumpft er wieder, ist es Zeit in sich zu gehen, zur Selbstbeobachtung und zum Loslassen, als Vorbereitung auf den nächsten Zyklus. Werfen wir nun einen Blick auf die einzelnen Phasen des Mondes….

Der Neumond

Inhalt für Goldstern Mitglieder

ANMELDEN oder GRATIS REGISTRIEREN um den Inhalt freizuschalten

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Um Ihnen das beste Online-Erlebnis zu bieten verwenden wir Cookies. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Anwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Richtlinien.